ERFREULICHE ENTWICKLUNG BEIM THEMA ARBEITSSICHERHEIT!

ERFREULICHE ENTWICKLUNG BEIM THEMA ARBEITSSICHERHEIT!

Nach Auswertung der Arbeitsunfallszahlen 2015 konnte im Vergleich zum Jahr 2014 eine signifikante Verringerung der Arbeitsunf├Ąlle erreicht werden. Absolut betrachtet verringerten sich die Arbeitsunf├Ąlle um fast 50%. Dasselbe gilt f├╝r den sogenannten LTIF-Wert (Kennzahl f├╝r die Unfallh├Ąufigkeit).

Wir f├╝hren diese erfreuliche Entwicklung auf unseren Einsatz und gro├čes Engagement im Bereich der Arbeitssicherheit zur├╝ck. Neben der Analyse eines jeden Unfalls samt entsprechender Unterweisung, Schulung und Aufkl├Ąrung unserer Mitarbeiter wollen wir eine Unfallwiederholung m├Âglichst ausschlie├čen. Wir hoffen und werden unser Bestes geben, dass sich dieser Trend nun auch im Jahr 2016 fortsetzt.

Neben der Aufqualifizierung unserer ├╝berlassenen Mitarbeiter wollen wir auch im Bereich der Administration unsere Kompetenz beim Thema "Arbeitssicherheit" weiter verbessern. Daher hat unser kaufm├Ąnnischer Leiter Mag. Bernd Rachbauer zu Beginn des Jahres 2016 die Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft erfolgreich abgeschlossen und unterst├╝tzt nun die Standorte bei der weiteren Verbesserung unseres Sicherheitsmanagements.

Cookie Einstellungen